Die BlackBox LED

Mein Korallenableger-Becken (bs) - Als ich anfing von Tauschbörsen mit nachhause zu bringen, wollte ich die Ableger ...

... nicht wirklich so direkt ins Hauptbecken tun. Natürlich wurden die Neuzugänge erst einmal gedippt bzw. in "Coral RX" gebadet. Doch nach der bösen Erfahrung mit den Fischen (siehe Bericht) sollten auch die Korallen erst einmal in Quarantäne. Ein zusätzliches Becken war nach dem sehr, sehr kurzen Brainstorming mit meiner Frau nicht drin. So musste das Fisch-Quarantänesystem gepimpt werden. Nachdem ja schon ein Becken mit Filterbereich da war, fehlte nur noch eine entsprechende Beleuchtung und mehr Strömung. Die Lösung waren ein kleiner Tunze Stream für ca. EUR30,- und eine sogenannte "BlackBox LED-Lampe", die es schon für ca. EUR100,- online zu erstehen gibt. Schon war das Quarantänebecken Korallentauglich!